<
Frau mit nassen Haaren
Kind taucht
Paar
älter Dame mit Fahrrad
Mann schaut auf Smartphone
>

Pressearchiv

Bau der Rutsche liegt im Zeitplan

Stärkstes Besucherergebnis im Juni seit 10 Jahren - Freibadsaison läuft wie gewohnt weiter

Stadtwerke und Wohnbau Detmold bieten durch Strommodell Mietern aktiven Beitrag zur Energiewende

Im Frühjahr 2019 haben die Stadtwerke auf den Dachflächen der Wohnbau Detmold im Bolkoweg 1-3 eine Photovoltaik-Anlage zur Stromerzeugung errichtet. In diesen Objekten können Mieter den regenerativen und selbsterzeugten Strom beziehen und so ihren aktiven Beitrag zur Energiewende leisten. Es ist das erste Mieterstromprojekt der Stadtwerke und der Wohnbau Detmold.

Barrierefrei zum Schwimmvergnügen (Pressemeldung der Bürgerstiftung Detmold)

Bürgerstiftung setzt sich für einen Lift im Aqualip ein – Stadtwerke reagieren schnell und unkompliziert

2019:  August  Juli  Juni  März  Februar  Januar
2018:  Dezember  November  September  August  Juli  Juni  Mai  März  Februar  Januar
2017:  Dezember  November  Oktober  September  August  Juli  Juni  Mai  April  März  Februar  Januar
2016:  August  Juli  Juni  Mai  April
2015:  November  Juli  Juni  Januar
2014:  November  September  Juli  Juni  Mai  März  Februar  Januar
2013:  Dezember  November  Oktober  September  August  Juli  April  März  Februar  Januar
2012:  November  Oktober  September  August  Juli  Juni  Mai  April  Februar  Januar
2011:  Dezember  November  Oktober  September  August  Juli  Juni  Mai  April  März  Januar
2010:  Dezember  November  Oktober  September  Juli  Juni  Mai  April  März  Februar  Januar
2009:  Dezember  November  Oktober  September  August  Juli  Juni  Mai  April  März  Januar
2008:  November  Oktober  September  Juni  Mai  April  Januar
2006:  November

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

Störungshotline

für Strom, Gas, Wasser und Wärme

Bei Störungen und in Notfällen: 0800 607-0201