Fernwärme Speicherturm im Sonnenuntergang

Detmolder Wärmespeicher

In der Nähe des Detmolder Bahnhofs, gegenüber vom Kronenplatz, haben die Stadtwerke einen rund 26 Meter hohen Wärmespeicherturm mit einem Nutzvolumen von ca. 1.850 Kubikmetern Wasser errichtet und im Frühjahr 2020 in Betrieb genommen. Der Bau des Energie- und Wärmespeichers ist für die Stadtwerke ein wichtiger Bestandteil im Gesamtkonzept der zukünftigen Fernwärmeversorgung in Detmold. Durch seinen Einsatz steigt der in Kraft-Wärme-Kopplung und regenerativ erzeugte Anteil an der Wärmeversorgung auf über 90 Prozent an. Die CO2-Emissionen werden hierdurch zukünftig um weitere 5.000 Tonnen pro Jahr reduziert.

Zwischen Oktober und April soll der Turm in den Morgen- und Abendstunden mit wechselnden grafischen Motiven illuminiert werden. 

Ausblick vom Wärmespeicherturm

Entdecken Sie Detmold von oben: Auf dem Dach des 26 Meter hohen Speicherturms lässt sich ein fantastischer Ausblick über den Bahnhof sowie die Dächer und Kirchen Detmolds genießen. Diesen möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten und haben daher eine Livekamera installiert. Bei klarer Sicht kann man bis zum Teutoburger Wald blicken.

Kennzahlen
Höhe 26,5 m
Durchmesser 10 m
Fassungsvermögen 1.850 m³
CO2-Einsparung 5.000 t p. a.
Bauzeit 9 Monate

 

Bildergalerie

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

Störungshotline

für Strom, Gas, Wasser und Wärme

Bei Störungen und in Notfällen: 0800 607-0201