Frau lächelt vor PC

E-Mobilität

Maximaler Fahrkomfort bei minimaler Umweltbelastung, das versprechen Fahrzeuge mit Elektromotor. Die innovative Antriebsform ist nachhaltig und zugleich wirtschaftlich. Deshalb investieren wir stetig in den Ausbau des Ladenetzes und setzen auch in unserem Fuhrpark vermehrt Elektroautos ein. Für all diejenigen, die gern mit dem Fahrrad unterwegs sind und einmal die motorisierte Variante ausprobieren möchten, bieten wir außerdem einen kostenfreien E-Bike-Verleih.

Grüne Mobilität für Detmold 

Strom statt Benzin: klimaschonend und kostengünstig!? 
Die Energiebilanz eines Elektrofahrzeugs hängt maßgeblich von der Zusammensetzung des genutzten Stroms ab. Emissionsfrei und CO2-neutral fährt nur, wer seine Energie aus 100 % regenerativen Quellen, wie Detmolder KlimaStrom, bezieht. Bei einem Energieverbrauch von ca. 15 kWh auf 100 km ist man mit dem E-Auto für unter 4,– € deutlich günstiger unterwegs als mit einem Benzin oder Dieselfahrzeug. Die Bundesregierung fördert die Anschaffung von Elektrofahrzeugen mit Erstzulassung zwischen 2016 und 2020 außerdem mit einer Steuerbefreiung für 10 Jahre.

Ideal für den Stadtverkehr
Elektrofahrzeuge eignen sich besonders für den oft zähflüssigen Stadtverkehr. Während das ständige Abbremsen, Anfahren und Beschleunigen mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren schnell ins Geld gehen kann, benötigen elektrische Antriebe im Stop-and-go-Verkehr keine zusätzliche Energie und erzielen einen dreimal höheren Wirkungsgrad.

Hohe Reichweiten dank leistungsstarker Elektromotoren
Der Ruf, E-Fahrzeuge nur auf Kurzstrecken nutzen zu können, ist längst überholt. Reichweiten von weit über 200 km sind für die meisten Modelle heute kein Problem mehr. Die ständige Weiterentwicklung der hocheffizienten Lithium-Ionen-Batterien macht Elektroautos zunehmend leistungsstärker und somit auch für weitere Entfernungen, wie zum Beispiel Urlaubsfahrten, attraktiv. Die Batterie ist für eine Lebensdauer von etwa 10 Jahren ausgelegt und erreicht je nach Betriebstemperatur, Ladehäufigkeit und -intensität über 100.000 km Laufleistung.

Tanken aus der Steckdose
Über eine Hausladestation, die sogenannte Wallbox, wird Strom in den Motor eingespeist. Abhängig von der Ladeleistung dauert es nur wenige Stunden, bis die leere Batterie vollständig geladen und das Fahrzeug wieder einsatzbereit ist.

Übrigens: Im Rahmen des Energie-Förderprogramms können Sie einen Zuschuss für die Installation der Wallbox beantragen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Energieberatung.

Detmolder AutoStrom 

Karte mit allen E-Ladestationen in Detmold

Seit 2012 bauen die Stadtwerke Detmold konsequent die Elektro-Ladeinfrastruktur in Detmold aus. Zur Förderung der E-Mobilität war das Laden an den Ladesäulen der Stadtwerke Detmold bislang kostenlos. Zum 01.01.2019 haben die Stadtwerke Detmold das Abrechnungssystem Detmolder AutoStrom für die zukünftige Nutzung der Elektro-Ladesäulen in Detmold sowie an weiteren 3.000 bundesweiten Ladepunkten eingeführt.

Um den vollen Leistungsumfang von Detmolder AutoStrom nutzen zu können, empfehlen wir die Nutzung eines internetfähigen Mobiltelefons sowie die Applikation „eCharge+“ von innogy eMobility Solutions, die kostenlos im App Store oder bei Google Play heruntergeladen werden kann.

Das bietet die "eCharge+"-App von innogy eMobility Solutions:

  • Finden Sie Ladestationen in Ihrer Nähe oder an einer bestimmten Adresse.
  • Filtern Sie die Übersichtskarte nach den für Sie relevanten Ladestationen.
  • Überprüfen Sie die Verfügbarkeit des Ladepunktes in Echtzeit.
  • Fügen Sie Ihr Zahlungsmittel hinzu und laden Sie zukünftig schneller.
  • Bezahlen Sie bequem mit PayPal, Kreditkarte, Ihrem Autostromvertrag beispielsweise mit Detmolder AutoStrom oder einem Gutschein direkt über die eCharge+ App.
  • Behalten Sie aktive Ladevorgänge stets im Auge und verfolgen Sie den Ladefortschritt.
  • Speichern Sie die Ladestationen, die Sie regelmäßig nutzen, als Favoriten ab.
  • Kontrollieren Sie jederzeit Ihre vergangenen Ladevorgänge, deren Kosten und exportieren Sie diese bequem als PDF für Ihre Unterlagen.
  • Erfahren Sie, welchen Beitrag zur Umwelt durch CO2-Vermeidung Sie durch das Fahren eines Elektrofahrzeuges leisten.
  • Melden Sie Probleme mit einer Ladestion direkt über die eCharge+ App oder nutzen Sie die jeweilige Ladestationshotline.

So funktioniert der Ladevorgang:

  • Verbinden Sie Ihr Elektrofahrzeug mit Ihrem Ladekabel mit der Ladesäule.
  • In der eCharge+ App rufen Sie dann den gewünschten Ladepunkt auf. Geben Sie dafür die Nummer des Ladepunktes in das Suchfeld ein oder wählen Sie den ID-Scanner auf der Übersichtskarte, um die Ladepunktnummer an der Ladesäule abzuscannen.
  • Klicken Sie auf „Laden vorbereiten“, wählen Sie die Zahlungsart und die Ladeoptionen. Dann starten Sie den Ladevorgang.
  • Sobald der Ladevorgang freigegeben ist, werden beide Kabelenden verriegelt. Sie können von niemandem außer von Ihnen entfernt werden.
  • Sie können den Ladevorgang selbst jederzeit abbrechen.

Zusätzliche Features der App mit dem Vertrag Detmolder AutoStrom:

  • Hinterlegen der Kundendaten: Wenn Sie einmal Vertragsnummer und Passwort in der App hinterlegt haben, startet der Ladevorgang ganz komfortabel mit wenigen Klicks.
  • Kilowattstundengenaue Abrechnung: Sie kaufen nicht Ladedauer, sondern Kilowattstunden. Ihr Strom wird kilowattstundengenau jährlich mit den Stadtwerken Detmold im Rahmen der Jahresverbrauchsabrechnung für Ihren Haushaltsstrombedarf abgerechnet.
  • Anzeige der Ladedauer: Wenn Sie Batteriekapazität, Ladeleistung und Ladezustand Ihres Fahrzeuges angeben, zeigt Ihnen die App die voraussichtliche Ladedauer an.

Laden ohne Vertragsbindung
Keine Grundgebühr, keine Vertragsbindung – empfohlen für gelegentliches Laden. Sie tanken einfach und unabhängig an über 3.000 Ladepunkten und zahlen wahlweise per Kreditkarte oder PayPal (Beschreibung s. o.).

Laden ohne App
Wenn Sie den Vertrag Detmolder AutoStrom abgeschlossen haben, können Sie mit einem intelligenten Ladekabel (Plug & Charge) oder einem Elektroauto mit dem ISO-Standard 15118 direkt laden – auch ohne App. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Vertragsnummer im Kabel oder im Fahrzeugsystem zu hinterlegen. Die Kommunikation findet – ohne Umweg über die App – direkt mit der Ladestation statt.

Stecker rein, glücklich sein!

Im Stadtgebiet Detmold stehen aktuell 21 Ladesäulen zur Verfügung, an denen Detmolder AutoStrom getankt werden kann.

Weitere Standorte werden in Kürze dazukommen:

  • Stadtwerke Detmold (WAA Berlebeck), Paderborner Straße 140–142 (in Planung 2019)
  • Parkhaus Finanzamt, Wotanstraße 8–13 (in Planung 2019)
  • WIR Neue Genossenschaft e. G., Stettiner Straße 9 (in Planung 2019/2020)

E-Bike-Verleih für Kunden

E-Bikes auf einem Feldweg

Erleben Sie E-Mobilität mit Frischluftgarantie! Als unser Kunde haben Sie die Möglichkeit, sich bis zu drei Mal jährlich für maximal 4 Tage kostenfrei unsere E-Bikes auszuleihen. Der elektrische Antrieb macht jede Radtour zu einem komfortablen Erlebnis: Wann immer Sie Unterstützung beim Treten benötigen – sei es an einem steilen Berghang oder weil die Strecke doch mal etwas länger wird – können Sie die Motorhilfe manuell in beliebiger Stärke zuschalten. Je nach Steigung und Unterstützungsgrad hält der Akku ca. 100 Kilometer und bietet Ihnen maximale Flexibilität – unabhängig von Kondition und körperlicher Fitness.

Jetzt testen und Wunschtermin reservieren: Telefon 05231 607-0

 

 

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

Störungshotline

für Strom, Gas, Wasser und Wärme

Bei Störungen und in Notfällen: 0800 607-0201