<
Mann staunend mit Kind
Frau lacht
älter Frau mit Hut
>

Stadtwerke Detmold verabschieden sich vom Flüssiggasgeschäft

(vom 07.07.2018)

Kunden werden jetzt von der WPG Westfälische Propan-GmbH mit Sitz in Detmold betreut

Die Flüssiggaskunden der Stadtwerke Detmold werden ab sofort von der WPG betreut. Mit Wirkung zum 1. Juli haben die Stadtwerke das Flüssiggasgeschäft eingestellt. Die WPG ist mit dem Detmolder Umfeld vertraut, denn bereits seit Gründung der Flüssiggassparte im Jahr 1951 haben die Stadtwerke Detmold eng mit dem Detmolder Unternehmen zusammengearbeitet. So wurde beispielsweise schon bisher das von den Stadtwerken Detmold verkaufte Flüssiggas mit WPG-Fahrzeugen zu den  Kunden gebracht.

Für die Kunden ändert sich nichts

Den Flüssiggas-Kunden der Stadtwerke Detmold entstehen keine Nachteile. Alle vertraglichen Konditionen bleiben wie bisher. Für einen begrenzten Zeitraum erhalten Kunden - wie bisher am Gelskamp 10 in Detmold - Flüssiggasflaschen.

Die Stadtwerke Detmold werden ihre Kunden in den nächsten Tagen per Brief über die Veränderung informieren und sich für das langjährige Vertrauen bedanken.

Die sich wandelnden Energiemärkte haben die Stadtwerke dazu bewogen, die Sparte Flüssiggas, an einen Flüssiggasspezialisten abzugeben, der das Geschäftsfeld nachhaltig entwickeln wird.

 

zurück

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Flüssiggas

Bei Störungen und in Notfällen: 0800 607-0201