Stadtwerke Detmold nehmen Gasregelstation am Papenberg in Betrieb

(vom 20.05.2020)

Zur Optimierung der Detmolder Erdgasversorgung haben die Stadtwerke rund 500.000 Euro in die Gasregelstation am Papenberg investiert und nehmen diese heute in Betrieb.

Das historische Gebäude wurde in den letzten 6 Monaten renoviert und mit modernster Technik ausgestattet. Die neue Anlage ermöglicht eine effiziente, wirtschaftliche und zuverlässige Versorgung mit umweltfreundlichem Erdgas in Detmold. Außerdem garantiert die innovative Technologie eine weitere Steigerung des Automatisierungsgrads.

In der Station am Papenberg wird Erdgas auf einen niedrigen Druck reduziert um das Gas in eine für den Kunden nutzbare Form zu bringen. Über das insgesamt mehr als 595 km lange Leitungsnetz gelangt der wichtige Energieträger anschließend in rund 19.000 [MT1] Detmolder Haushalte, wo es zum Heizen und Kochen verwendet werden kann.

Auch in den nächsten Jahren werden die Stadtwerke Detmold verstärkt in eine sichere Versorgung und klimafreundliche Energiesysteme mit Zukunft investieren.

V. l. n. r.: Manfred Fliege, Fabian Kück und Thomas Möller haben die Gasregelstation auf den neuesten Stand der Technik gebracht.
zurück

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

Störungshotline

für Strom, Gas, Wasser und Wärme

Bei Störungen und in Notfällen: 0800 607-0201