<
Mann staunend mit Kind
Frau lacht
älter Frau mit Hut
>

Stadtwerke Detmold halten die Preise für Heizenergie mindestens bis Ende 2019 stabil

(vom 15.11.2018)

Strom wird zum 1. Januar 2019 teurer

Die Stadtwerke Detmold erhöhen, aufgrund signifikant gestiegener Netznutzungsentgelte und erhöhter Beschaffungskosten, zum 1. Januar 2019 den Strompreis. Der Preis für Detmolder KlimaStrom Klassik erhöht sich um brutto 1,49 Cent pro Kilowattstunde. Für einen Vier-Personen-Haushalt mit einem Durchschnittsverbrauch von 3.250 kWh im Jahr entspricht das Mehrkosten von rund 4 Euro pro Monat – das sind etwa fünf Prozent der Stromrechnung.

Stadtwerke Kunden können sich den Strompreis länger sichern und Geld sparen. Mit dem Wechsel in eines der günstigen Produkte mit wahlweise einer Laufzeit von 12 oder 24 Monaten. Der Tarifrechner auf der Internetseite der Stadtwerke ermittelt den passenden Tarif hierzu. Persönliche Beratung zu den Tarifen bieten die Stadtwerke im Kundenzentrum „Service im Rosental“.

Erdgaspreis bleibt stabil

Aber auch eine gute Nachricht halten die Stadtwerke für Ihre rund 20.000 Wärmekunden bereit: Die Preise für Erdgas, Fernwärme und Elektrospeicherheizung bleiben über die gesamte kommende Heizperiode bis mindestens Ende 2019 stabil.

Stadtwerke Detmold Kunden profitieren darüber hinaus von zahlreichen zusätzlichen Energiedienstleistungen. So bieten die Stadtwerke ein attraktives Förderprogramm, eine individuelle Energieberatung und ganz aktuell die gemeinsam mit dem Kreis initiierte „Thermografieaktion Kreis Lippe“ an. Stromkunden der Stadtwerke haben darüber hinaus die Möglichkeit über die App der Stadtwerke „Appmold“  ganz exklusiv zahlreiche Vergünstigungen zu generieren oder beispielsweise die Region mit den Stadtwerke-E-Bikes, im Verleih, kostenfrei zu erkunden.

Nähere Informationen zu den Energiedienstleistungen gibt es im Internet unter: www.stadtwerke-detmold.de oder im  Kundenzentrum.

In den kommenden Tagen beginnen die Stadtwerke Detmold, die aktuellen Stände der Strom-, Gas-, Wärme- und Wasserzähler in Detmold abzulesen. Die Mitarbeiter können sich jederzeit ausweisen.

 

zurück

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser und Wärme

Bei Störungen und in Notfällen: 0800 607-0201