<
Frau mit nassen Haaren
Kind taucht
Paar
älter Dame mit Fahrrad
Mann schaut auf Smartphone
>

Stadtwerke Detmold gestalten mit professionellen Graffiti-Künstlern die Gasregelstation am Willy-Brandt-Platz

(vom 28.06.2019)

Detmolder Stadtarchiv stellt Fotomotive zur Verfügung

In Zusammenarbeit mit Künstlern der deutschlandweit bekannten Graffiti-Agentur „More Than Words“ haben die Stadtwerke Detmold die Gasregelstation in der Detmolder Innenstadt mit individuell angefertigten Graffiti-Motiven gestaltet. Mit der Zielsetzung, den Platz, der an die Ameide grenzt, zu verschönern, wurden im Vorfeld zwei Entwürfe ausgearbeitet und mit der Stadt Detmold abgestimmt. Wichtiger Baustein der grafischen Entwürfe waren auch die Fotomotive des Detmolder Stadtarchivs.

Im Kundenmagazin „STADTNAH“ sowie in der kostenlosen Stadtwerke-App „Appmold“ hatten die Stadtwerke Detmolder Bürgerinnen und Bürger über die Aktion aufmerksam gemacht und dazu aufgerufen, zwischen zwei Motive für den persönlichen Favoriten abzustimmen.

Der erste Vorschlag „Lebenswertes Detmold“ zeigt eine alltägliche Situation des heutigen Detmolder Stadtlebens. Die zweite Variante „Historisches Detmold“ zeigt zwei Fotos, die mit freundlicher Unterstützung des Detmolder Stadtarchivs zur Verfügung gestellt und in der Nähe des Willy-Brandt-Platzes in den Jahren 1910 und 1956 aufgenommen wurden.

Mit rund 56 % der Stimmen von insgesamt 400 Rückmeldungen setzte sich das zweite Motiv „Historisches Detmold“ verhältnismäßig knapp durch. Es symbolisiert die langjährige Tradition Detmolds. Auch die Stadtwerke Detmold blicken auf eine lange Historie zurück und sind mit der Stadt Detmold eng verbunden. Seit fast 160 Jahren versorgen die Stadtwerke Kunden zuverlässig mit Erdgas.

Unter allen Teilnehmern haben die Stadtwerke ein E-Bike im Wert von rund 3.000,– € verlost. Gewinner der Aktion ist Herr Jörn Deppe, der sich gemeinsam mit den Stadtwerken über das gelungene Motiv auf der Gasregelstation und das neue E-Bike freut.

Bis zu 200 Sprühdosen in den verschiedensten Farben, die den Künstlern als Hauptwerkzeug dienen, kommen aktuell bei den künstlerischen Arbeiten zum Einsatz. Ab Anfang Juli kann man sich die neue Fassade der Station anschauen. Nicht zum ersten Mal tragen die Stadtwerke mit der professionellen Gestaltung von Versorgungsstationen im Stadtgebiet zur Verschönerung des Stadtbildes bei. Weitere Stationen sind geplant.

Wozu dient die Gasregelstation?

In der Station am Willy-Brandt-Platz wird Erdgas auf einen niedrigen Druck reduziert und verdichtet. Über das insgesamt mehr als 500 km lange Leitungsnetz gelangt das Gas anschließend in die Haushalte, wo es zum Heizen und Kochen verwendet werden kann.

zurück

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser und Wärme

Bei Störungen und in Notfällen: 0800 607-0201