<
Mann staunend mit Kind
Frau lacht
älter Frau mit Hut
>

Bauarbeiten für mehr Klimaschutz

(vom 12.06.2019)

Stadtwerke erweitern Fernwärmenetz an der Westerfeldstraße

Fernwärme gehört zu den Eckpfeilern des Klimaschutzkonzeptes in Detmold. Deshalb investieren die Stadtwerke weiter in die Netzverdichtung. Eine neue Versorgungstrasse bildet zukünftig den Ringschluss von der Westerfeldstraße 14 über die Ohmstrasse, bis hin zum Mergelweg und schließt dabei gleichzeitig das neue Gewerbegebiet „Westpoint“ an. Die Arbeiten sind vom 10. Juni 2019 bis zum 27. September 2019 geplant.

Während der Baumaßnahme ist die Westerfelstraße halbseitig gesperrt und wird nur in Richtung stadtauswärts befahrbar sein.

Stadtwerke-Sprecherin Eva Ellminger bittet die Anwohner um Verständnis für die zeitweise Sperrung der Straßen. „Wir werden die Baumaßnahme zügig abwickeln und die Beeinträchtigungen so gering wie möglich halten.“

Für Fragen zur Bauabwicklung sind die Stadtwerke unter der Rufnummer 0 52 31 / 607 0 erreichbar.

zurück

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser und Wärme

Bei Störungen und in Notfällen: 0800 607-0201