Gasnetz

Allgemeine Informationen:

Die Stadtwerke Stadtwerke Detmold GmbH betreiben ein örtliches Verteilnetz.

Das Netz umfasst die Druckebenen Hoch-, Mittel- und Niederdruck und wird mit L-Gas (mittlerer Brennwert 9,3 kWh/m³ (Höhenzone I) und 9,2 kWh/m³ (Höhenzone II) in 2007; Mittelwert des Wobbe-Index 12,0 kWh/m³ in 2007) gespeist.

Das Netzgebiet der Stadtwerke Detmold ist geographisch mit der Stadtgrenze nahezu identisch.
Das Erdgasnetz der Stadtwerke Detmold GmbH erschließt alle wesentlichen Siedlungsgebiete sowie Industrie- und Gewerbeflächen.

Trotz des hohen Vermaschungsgrades ist es nicht möglich, alle Kunden von allen Übernahmestationen zu versorgen. Daher behalten sich die Stadtwerke Detmold vor, Zuordnungsauflagen gemäß § 8 Abs. 3 Gasnetzzugangsverordnung für bestimmte Aus- und Einspeisepunkte festzulegen.

Die Einspeisung des Erdgases erfolgt über 6 Übernahmestationen (s. Liste der Kopplungspunkte). Die erforderliche Druckregelung erfolgt derzeit über 20 Bezirksdruckregler. Diese Druckregeleinrichtungen sind aus Gründen der Versorgungssicherheit redundant aufgebaut.

Die Steuerung und Überwachung des o.g. Netzes erfolgt  durch eine zentrale Leitstelle. Die Koordination von Maßnahmen bei Störungen außerhalb der Geschäftszeiten erfolgt durch einen Bereitschaftsdienst.

Geschäftszeiten:

Mo. - Do.  8.00 - 17.00 Uhr    
Fr.  8.00 - 13.00 Uhr  
Telefon:  05231 607 - 0 außerhalb der Geschäftszeiten:  05231 607-201 (Bereitschaftsdienst)
Fax:  05231 66043  
 

                        

    

www.stadtwerke-detmold.de

info@stadtwerke-detmold.de

 

Kontakt

Netzbetreiber

Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Telefax 05231 66043
E-Mail

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 13.00 Uhr

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Flüssiggas

Bei Störungen und in Notfällen:
Telefon 05231 607-201