Lieferantenrahmenvertrag mit TelDaFax ENERGY GmbH gekündigt!

(vom 05.05.2011)

Erdgas-Netzbetreiber informiert alle TelDaFax-Kunden in Detmold, dass zum 5. Mai 2011 24:00 Uhr der Lieferanten-rahmenvertrag der TelDaFax Energie GmbH und der Stadt-werke Detmold GmbH gekündigt worden ist. Die Kündigung war erforderlich, da das Unternehmen wiederholt seinen ver-traglich vereinbarten Zahlungspflichten nicht nachgekommen ist. Was nun Detmolder bewegt ist die Frage, was die Kündi-gung der Verträge für Kunden der TelDaFax Energie GmbH im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Detmold konkret be-deutet?

Für die Verbraucher ändert sich zunächst nur wenig: Sie werden durch die Stadtwerke Detmold zuverlässig mit Strom und Erdgas versorgt. Das Energiewirtschaftsgesetz sieht die sogenannte Ersatzversorgung durch den lokalen Grundversorger vor, wenn der ursprüngliche Lieferant seinen Lieferpflichten gegenüber seinen Kunden nicht mehr nachkommen kann.

Innerhalb eines Zeitrahmens von drei Monaten bis zum 5.8.2011 können die Kunden sich nun entscheiden, woher sie zukünftig ihre Energie beziehen wollen.
Die Stadtwerke Detmold stehen für Service vor Ort, Zuverläs-sigkeit und Versorgungssicherheit. Detmolder Bürger können sich gerne im Kundenzentrum der Stadtwerke „Service im Rosental" über die attraktiven Produkte der Stadtwerke in-formieren.

Darüber hinaus informieren die Stadtwerke Detmold die Tel-DaFax-Kunden über die Bedingungen der Ersatzversorgung und über weitere Strom- und Erdgasangebote in Kürze auch schriftlich.

Eva Ellminger

zurück
 
Team

Kontakt

Kundenzentrum

Rosental 13
32756 Detmold 

Telefon 05231 607-101
Telefax 05231 607-992 
E-Mail

Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Telefax 05231 66043
E-Mail

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 13.00 Uhr

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Flüssiggas

Bei Störungen und in Notfällen:
Telefon 05231 607-201