Energiepartner in OWL - 17.01.2008

(vom 17.01.2008)

Unter dem Motto „Ihre Energiepartner in OWL" präsentieren sich die Stadtwerke Bad Salzuflen, Detmold, Bielefeld und die RWE Westfalen Weser Ems auf einem Gemeinschaftsstand auf der Messe Haus und Garten vom 18. bis 20. Januar in Bad Salzuflen.

Zentrales Thema des Gemeinschaftsstandes ist die Antwort auf die Frage, wie Energie effizient genutzt werden kann. Daher zeigen die Stadtwerke auf der Messe ganz konkrete Möglichkeiten auf, wie mit gezielten Einsparmaßnahmen der Energieverbrauch reduziert und damit die Energiekosten gesenkt und das Klima geschont werden kann. Die Schwerpunkte der Beratung beinhalten Thermographie, Brennwerttechnik, Wärmepumpen, Mini-Blockheizkraftwerke, Ökostrom und Erdgasfahrzeuge.

Klimaschutz ist insbesondere für Stadtwerke von großer Bedeutung. Daher verweisen die Energieversorger darauf, dass die Stadtwerke gezielt die umweltfreundliche Energiegewinnung ausbauen. Mit weiteren Blockheizkraftwerken und dem Ausbau von Fotovoltaik- und Windkraftanlagen und umweltschonender Fernwärme reduzieren die Energieversorger den Kohlendioxidausstoß erheblich. Diesen klimafreundlichen Kurs werden die Stadtwerke auch in Zukunft weiter verfolgen.

Alle Stadtwerke auf dem Gemeinschaftsstand bieten eine Energieberatung an. Dabei werden den Kunden ganz individuell Möglichkeiten aufgezeigt, Energie im eigenen Haushalt einzusparen ohne auf Komfort zu verzichten. Darüber hinaus hat eine Umfrage ergeben, dass Kunden der Stadtwerke es zu schätzen wissen, eine Kundenbetreuung vor Ort vorzufinden und nicht in einem anonymen Call-Center zu landen. Das sind Serviceleistungen, die von Billiganbietern nicht geleistet werden.

Und nicht zuletzt sind die Stadtwerke neben der Energieversorgung auch als wichtiger Arbeitgeber und Auftraggeber in der Region verwurzelt. Und mit Aufträgen, die zu einem großen Teil an die heimische Wirtschaft gehen, tragen die Stadtwerke zur Wirtschaftskraft der Region OWL bei.

Messebesucher erhalten auf dem Gemeinschaftsstand eine bunte Mischung aus Informationen, Unterhaltung und interaktiven Angeboten. Welche Angebote sind auf dem Markt und welche Fördermöglichkeiten können in Anspruch genommen werden? Gemeinsam mit den Partnern der Handwerker-Innungen Strom und Gas/Wasser wurde für die Messe ein Gewinnspiel kreiert. Alle Messebesucher können hierbei wertvolle Preise gewinnen.
Den Gemeinschaftsstand der Stadtwerke finden die Besucher in Halle 20 direkt gegenüber dem Haupteingang.

Eva Ellminger

zurück
 
Team

Kontakt

Kundenzentrum

Rosental 13
32756 Detmold 

Telefon 05231 607-101
Telefax 05231 607-992 
E-Mail

Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Telefax 05231 66043
E-Mail

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 13.00 Uhr

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Flüssiggas

Bei Störungen und in Notfällen:
Telefon 05231 607-201