Stadtwerke Detmold laden zum Klimaschutzfest ein

(vom 29.09.2011)

Klimaschutz garantiert ein angenehmes Lebensgefühl - und Klimaschutz kann richtig Spaß machen. Das wollen die Stadtwerke Detmold jetzt unter Beweis stellen. Sie laden alle Detmolderinnen und Detmolder zum Klimaschutzfest am Samstag, 8. Oktober, von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr ins Rosental ein.
Dabei gilt es zunächst, ein Jubiläum zu feiern: 150 + 1 Jahr Gasversorgung in Detmold. Mit einer Ballon-Installation entführen die Stadtwerke ihre Gäste in die Zeit, als Detmolds Straßenlaternen noch mit Gas betrieben wurden. Doch gleichzeitig wird der Blick geöffnet in die klimafreundliche Zukunft des Energieträgers Gas: Die Stadtwerke speisen eigenes CO2-neutrales Biomethan in ihr Netz ein und nutzen Gas um klimaschonende Fernwärme zu erzeugen. Der Straßenmaler Manfred Stader gewährt dazu einen 4x4 Meter großen 3-D-Einblick ins Detmolder Fernwärmenetz. Außerdem geht es per Ballon hoch hinaus über die Dächer von Detmold.
Auch das Thema „Elektromobilität" greifen die Stadtwerke beim Klimaschutzfest auf. Dazu sind zwei Segways im Einsatz - einachsige Elektroroller, die mehr und mehr deutsche Innenstädte erobern. Die Besucher des Festes können in einem Slalom-Parcours ihre Geschicklichkeit als Segway-Piloten testen. Fernwärme spielt im Rahmen des Detmolder Klimaschutzkonzeptes eine ganz zentrale Rolle. Bereits 11 km Fernwärmetrasse wurde in diesem Jahr verbaut. Daher haben sich die Stadtwerke im Rahmen ihrer Kampagne „Fernwärme schafft Klimaschutz" eine ganz besondere Überraschung für alle Besucher des Festes ausgedacht.
Daneben demonstrieren Windräder für Groß und Klein die Kräfte der Natur, die sich die Stadtwerke bei der klimafreundlichen Energieerzeugung zunutze machen. Außerdem veranstalten die Stadtwerke ein Gewinnspiel für alle Besucher. Als Preise winken eine Ballonfahrt, Gasgrills und Aqualip-Familienkarten.
Daneben gibt es einen attraktiven Imbiss zu familienfreundlichen Preisen.
Und Radio Lippe überträgt live vom Klimaschutzfest und berichtet über das Klimaschutzengagement der Stadtwerke vor Ort.

zurück
 
Team

Kontakt

Kundenzentrum

Rosental 13
32756 Detmold 

Telefon 05231 607-101
Telefax 05231 607-992 
E-Mail

Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Telefax 05231 66043
E-Mail

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 13.00 Uhr

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Flüssiggas

Bei Störungen und in Notfällen:
Telefon 05231 607-201