Energie-Förderprogramm 2011 ausgeschöpft

(vom 28.10.2011)

Detmold. Unter dem Motto „Weniger Belastung für Klima und Portemonnaie" nahmen  zahlreiche Kunden der Stadtwerke Detmold am „Förderprogramm zum Klimaschonen 2011" teil. Insgesamt wurden rund 1.500 Förderanträge gestellt - vorwiegend für energiesparende Haushaltsgeräte der Effizienzklasse A und A+, aber auch für die Anschaffung von klimaschonenden Brennwertgeräten, Hocheffizienzpumpen, für die Umstellungen von Öl- und Elektrospeicheröfen auf Brennwerttechnik sowie für Solaranlagen. Der Fördertopf ist somit für 2011 ausgeschöpft.


Im kommenden Jahr 2012 wird es erneut ein Förderprogramm geben. Die Stadtwerke Detmold freuen sich über jeden Kunden, der durch seine Teilnahme zum Klimaschutz beiträgt.

zurück
 
Team

Kontakt

Kundenzentrum

Rosental 13
32756 Detmold 

Telefon 05231 607-101
Telefax 05231 607-992 
E-Mail

Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Telefax 05231 66043
E-Mail

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 13.00 Uhr

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Flüssiggas

Bei Störungen und in Notfällen:
Telefon 05231 607-201