<
Mann staunend mit Kind
Frau lacht
älter Frau mit Hut
>

Neuvergabe der Wasserkonzessionen an die Stadtwerke Detmold GmbH

(vom 06.05.2014)

Vertragsunterzeichnung im Detmolder Rathaus

Detmold. Bürgermeister Rainer Heller und der Geschäftführer der Stadtwerke Detmold GmbH, Christoph Hüls, unterzeichneten jetzt den Vertrag zur Neuvergabe der Wasserkonzession zwischen der Stadt Detmold und den Stadtwerken Detmold. Damit wird ab dem 1.1.2015 die Konzession für die örtliche Wasserversorgung für weitere 30 Jahre an die Stadtwerke Detmold vergeben.

„Mit unseren Stadtwerken haben wir einen zuverlässigen, effizienten und leistungsfähigen Partner für die öffentliche Versorgung mit Trinkwasser an unserer Seite und mit unseren Stadtwerken behält die Stadt die volle Kontrolle über eine der wichtigsten Lebensgrundlagen", sagte Heller bei der Vertragsunterzeichnung. So werde auch in Zukunft die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit der vergangenen Jahrzehnte fortgesetzt.
Die Stadtwerke hatten in einem zuvor durchgeführten transparenten und diskriminierungsfreien Bewerbungsverfahren den Zuschlag erhalten. Sie waren das einzige Wasserversorgungsunternehmen, das sich um die Konzession beworben hatte. Der Rat der Stadt Detmold hatte die Neuvergabe des Konzessionsvertrages im Bereich Wasser am 20. März beschlossen.
„Trinkwasser gilt als Lebensmittel Nr. 1 mit den höchsten Ansprüchen an die Qualität. Wir als Stadtwerke garantieren eine nachhaltige Wasserversorgung und stellen uns den technischen Anforderungen sowohl bei der Wassergewinnung als auch der -verteilung. Um dies sicherzustellen, werden die Gewinnungs- und Speicheranlagen der Stadtwerke Detmold kontinuierlich auf dem neuesten Stand gehalten. Allein in den letzten zwei Jahren haben die Stadtwerke bereits rund 2 Mio. Euro in Anlagentechnik, Rohrleitungen und Speicheranlagen für klares, sauberes Detmolder Trinkwasser investiert. Weitere Investitionen sind für die nächsten Jahre bereits geplant", so Christoph Hüls, Geschäftsführer der Stadtwerke Detmold.

Die öffentliche Versorgung mit elektrischer Energie, Gas und Wasser liegt so auch in den kommenden Jahrzehnten in den Händen der Stadtwerke, da bereits im vergangenen November die Verträge zur Vergabe der Strom- und Gaskonzessionen zwischen der Stadt Detmold und den Stadtwerken Detmold geschlossen wurden. Der seit 1995 bestehende Konzessionsvertrag über die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser durch die Stadtwerke Detmold wird somit durch die neuen Verträge fortgeschrieben. Da es - anders als bei Strom und Gas - keine gesetzliche Laufzeitbegrenzung für die Wasserkonzessionen gibt, wurde eine Laufzeit von 30 Jahren mit einer Verlängerungsmöglichkeit vereinbart.

zurück

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Flüssiggas

Bei Störungen und in Notfällen: 05231 607-201