<
Mann staunend mit Kind
Frau lacht
älter Frau mit Hut
>

Gemeinsam für den Klimaschutz!

(vom 11.01.2018)

Stadtwerke Bad Salzuflen, Bielefeld, Detmold und Lemgo präsentieren sich bei der Messe Haus | Garten | Touristik | Hochzeit

Wenn am 12. Januar 2018 die beliebte Messe Haus | Garten | Touristik | Hochzeit im Messezentrum Bad Salzuflen startet, sind auch die Stadtwerke Bad Salzuflen, Bielefeld, Detmold und Lemgo dabei: Unter dem Motto „Klimaschutz. Gemeinsam für OWL“ haben die Stadtwerke-Teams ein spannendes Programm für Klein und Groß aufgelegt – an allen drei Messetagen werden sie ihre Leistungsvielfalt vorstellen. 

Entsprechend abwechslungsreich präsentiert sich der große Gemeinschaftsstand, der in Halle 20 direkt gegenüber dem Haupteingang zu finden ist: Da zeigt sich, was mit den regionalen Stadtwerken im eigenen Zuhause alles möglich ist. Mit einem SolarDach und den dazugehörigen Speichermöglichkeiten – eine Entwicklung der Stadtwerke Bielefeld - lässt sich beispielsweise leicht Sonnenstrom auf dem eigenen Dach produzieren – ohne selbst in die Anlage zu investieren. Diese ökologische Energie kommt natürlich auch in den eigenen vier Wänden zum Einsatz: damit lässt sich unter anderem das eigene Elektroauto aufladen.

Außerdem wird mit SmartHome das intelligent vernetzte Zuhause thematisiert: Am Gemeinschaftsstand wird erlebbar, wie die SmartHome Sicherheits-, Komfort- und Energiesparmodule funktionieren: Die Nutzerinnen und Nutzer haben damit auch von unterwegs ihr Zuhause immer im Blick – einfach per Smartphone oder Tablet-PC.

Ein weiterer Hingucker ist sicher das Elektroauto, das allen Besucherinnen und Besuchern sofort ins Auge fallen wird. Dieses Fahrzeug steht stellvertretend für das große Engagement, mit dem die Stadtwerke die Elektromobilität in der Region fördern: Eine Karte zeigt die Städte in Ostwestfalen-Lippe auf, an denen die Stadtwerke bereits öffentliche Ladesäulen installiert haben oder weitere Lademöglichkeiten planen.

Wer zwischendurch eine Pause genießen möchte, kann sich am Stadtwerke-Kickertisch spannende Fußballspiele liefern. Auch das gute Trinkwasser aus der Region steht zur Verköstigung bereit – und zugleich können sich Interessierte über die vielen guten Eigenschaften des Lebensmittels Nr.1 informieren. Ein Besuch beim Induktionskochfeld lohnt sich: Hier wird nicht nur diese energieeffiziente Art des Kochens vorgestellt, es darf auch ausgiebig genascht und probiert werden!

Darüber hinaus werden die kleinen Messegäste jede Menge Spaß haben: zum Beispiel in der Kreativwerkstatt, in der sicher viele tolle Arbeiten entstehen.

Auch über ihre Stromerzeugung, über Gas und die klimaschonende Fernwärme informieren die Energieexperten ihre Besucherinnen und Besucher gerne. Und nicht zuletzt ist „Jürgen“ dabei: der „freche“ Strom, den die lippischen Stadtwerke selbst umweltschonend in der Region erzeugen und gemeinsam außerhalb ihrer eigenen Versorgungsbereiche anbieten. Die Stadtwerke-Teams freuen sich schon auf viele interessante Gespräche!

Messe Haus | Garten | Touristik | Hochzeit
12. - 14. Januar 2018
Messezentrum Bad Salzuflen

Öffnungszeiten: Freitag, Samstag, Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr

zurück

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Flüssiggas

Bei Störungen und in Notfällen: 05231 607-201