<
Mann staunend mit Kind
Frau lacht
älter Frau mit Hut
>

Stadtwerke in Lippe und Polizei warnen vor Trickbetrügern

(vom 30.08.2012)

Mit einer gemeinsamen Aktion gehen die Kreispolizeibehörde Lippe und die Stadtwerke Bad Salzuflen, Detmold, Lemgo und die  Blomberger Versorgungsbetriebe gegen Trickbetrüger und Drückerkolonnen vor. „Vorsicht an der Haustür!" lautet das Motto der Aufklärungskampagne.

Plakat
v. li nach re: Eva Ellminger, Marketingleiterin Stadtwerke Detmold,
Christian, Vattraodt, Netzbetriebe Versorgungswerke Blomberg,
Michael Tölke, Kriminalhauptkommissar, Frank Lohmeier, Leiter
Geschäftskunden Stadtwerke Bad Salzuflen, Renate Dalbke,
Marketingleiterin Stadtwerke Detmold.

Ab sofort warnen die Initiatoren mit DIN A3-Plakaten und Handzetteln, Aushängen in größeren Wohneinheiten und im Internet vor betrügerischen Geschäftemachern in Lippe. Tatsächlich registrieren die Energieversorger verstärkt Trickbetrüger, die sich an der Haustür fälschlicherweise als Mitarbeiter der Versorgungsunternehmen ausgeben. Sie geben oft vor, attraktivere Tarife anbieten zu können und die Energiekosten der Familien mit einer kleinen Vertragsänderung deutlich zu senken.

Dabei verfolgen solche Haustürgeschäfte lediglich die Absicht, Bürger übers Ohr zu hauen. Es geht um neue Vertragsabschlüsse oder den Wechsel zu oft unseriösen Billiganbietern.

In den letzten Wochen hat sich die Zahl der Beschwerden erhöht.  Oftmals handelt es sich um Betrüger, die sich als Stadtwerke-Mitarbeiter ausgeben. Prüfen Sie daher genau, was Ihnen angeboten wird und lassen Sie sich dafür Zeit. Eine Entscheidung muss nicht sofort an der Haustür fallen.

  • Lassen Sie grundsätzlich keine Fremden in Ihre Wohnung!
  • Lehnen Sie bei geringsten Zweifeln alle Angebote ab!

Die Polizei bittet deshalb, Haustürbetrüger sofort über die Notrufnummer 110  zu melden. Je schneller sie davon erfährt, desto eher kann die Kripo reagieren.

Generell gilt, dass sich Stadtwerke-Mitarbeiter ausweisen können.

zurück

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Flüssiggas

Bei Störungen und in Notfällen: 05231 607-201