<
Mann staunend mit Kind
Frau lacht
älter Frau mit Hut
>

Gashochdruckleitung beschädigt - 13.09.2010

(vom 13.09.2010)

Bei Tiefbauarbeiten am Hasselter Platz wurde heute gegen 13:00 Uhr eine Gashochdruckleitung beschädigt. Mitarbeiter der Stadtwerke und die Feuerwehr waren sofort vor Ort. Der Zugverkehr zwischen Detmold und Horn Bad-Meinberg wurde vorübergehend eingestellt.

Aus Sicherheitsmaßnahmen wurden darüber hinaus ebenfalls die Blomberger Straße, die Leopoldstraße und die Wotanstraße gesperrt.

Gegen ca. 13:30 Uhr konnte die Versorgung wieder hergestellt werden und sowohl die Bahnverbindung als auch die gesperrten Straßen wieder freigegeben werden. Für die Anwohner hat laut Stadtwerke zu keiner Zeit Gefahr bestanden.

Eva Ellminger

zurück

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Flüssiggas

Bei Störungen und in Notfällen: 05231 607-201