<
Mann staunend mit Kind
Frau lacht
älter Frau mit Hut
>

Flüssiggas

Kaum ein anderer Energieträger ist so vielseitig wie Flüssiggas. Industrie, Baugewerbe, Landwirtschaft und Gastronomie nutzen es ebenso wie Hunderttausende Privathaushalte zum Heizen, Warmwasserbereiten und Kochen oder als umweltfreundlichen Treibstoff. Auch beim Camping und Grillen ist das flüssige Gas in Flaschen nicht mehr wegzudenken.

Flüssiggas ist unabhängig von Leitungsnetzen und bietet damit einen großen Vorteil. Der Flüssiggastank hinterm Haus, im Hof oder neben der Fabrikhalle sichert eine flexible, preiswerte und umweltfreundliche Energieversorgung. Dabei leistet Flüssiggas einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz: Es enthält weder Schwefel noch Kohlenmonoxid. Das flüssige Gas verbrennt völlig geruchlos und ohne schädliche Rückstände. Auf dem Weg von der Förderung bis zum Kunden entstehen keine Wandlungsverluste und kaum Schadstoffemissionen.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Ein Anruf genügt: Wir garantieren Ihnen kompetente Beratung und schnelle Lieferung. Als zuverlässiger Partner steht uns die WPG Westfälische Propan-GmbH aus Detmold zur Seite. Wir begleiten Sie aktiv bei der Planung Ihrer Flüssiggasanlage. Die Anlieferung und die Installation übernehmen wir. Natürlich kümmern wir uns auch um die regelmäßige Wartung und bieten Ihnen die Reparatur und Prüfung des Flüssiggasbehälters an.

Ihre Ansprechpartner 

Unser Propangas-Angebot für Sie 

Gasflasche Flaschenpreis Pfand Füllung
Leihflasche 33 kg - - 55,50 €
Pfandflasche 11 kg - 15,00 € 19,50 €
Treibgasflasche 11 kg - 15,00 € 22,00 €
Campingflasche 5 kg 29,90 € - 9,00 €
Campingflasche 11 kg 34,82 € - 19,50 €
Aluflasche 6 kg 116,80 € - 9,00 €
Aluflasche 11 kg 129,29 € - 19,50 €

Abholpreise brutto inkl. 19 % MwSt.

Informationen zu Ansprechpartnern und Öffnungszeiten finden Sie hier. Es gelten die Transportvorschriften nach Gefahrengutverordnung Straße GGVS/ADR.

Treibgas für Gabelstapler

Wirtschaftlich, sauber, leistungsstark

Ein mit Flüssiggas betriebener Gabelstapler holt das Beste aus Ihrer Logistik. Ganz gleich ob im Außenbereich oder in geschlossenen Hallen – Treibgas-Gabelstapler sind überall einsetzbar. Ohne Einschränkungen und mit vielen Vorteilen: Die Nutzung ist umweltfreundlich, praktisch geruchlos und ohne Rußbildung. Moderne Treibgas-Gabelstapler laufen sehr ruhig und besonders materialschonend. Die so genannte „weiche Verbrennung" verursacht kaum Rückstände im Motor und lässt ihn dadurch im Vergleich zu einem Dieselantrieb erheblich länger leben. Ebenso wie Elektrostapler entsprechen Treibgasstapler den Anforderungen für den Einsatz in geschlossenen Hallen. Allerdings sind sie erheblich flexibler, denn lange Ladezeiten und damit verbundene Betriebsunterbrechungen entfallen. Einfach die Wechselflasche austauschen oder an der eigenen Tankstelle auftanken. Mit einem Treibgasstapler können Sie rund um die Uhr, zu jeder Schicht, Vollgas geben. 

Möchten Sie mehr über wirtschaftliche, umweltschonende und flexible Gabelstapler erfahren? Wir beraten Sie gern und beliefern Sie zuverlässig sowie kostengünstig mit Treibgasflaschen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch eine Tankstelle zur Verfügung. 

Kraftstoff Autogas 

Wirtschaftlicher fahren

Stetig steigende Benzinpreise und eine zunehmende Umweltbelastung lassen immer mehr Menschen nach günstigeren und schonenden Alternativen suchen. Mit Autogas – Flüssiggas als Kraftstoff – steht ein besonders sicheres und vor allem kostengünstiges Antriebskonzept zur Verfügung. Einmal umgerüstet, wird mit Autogas bis zu 0,70 € pro Liter weniger gezahlt. Möglich ist dies durch den Steuervorteil, der mindestens bis 2018 festgeschrieben ist und aller Voraussicht nach um weitere Jahre verlängert wird.

Autogas-Tankstellen in Deutschland und Europa

Auch in Deutschland ist Autogas längst als umweltschonender Kraftstoff anerkannt. Dies spiegelt sich auch in der steigenden Anzahl der Flüssiggastankstellen wider. Waren es im Jahr 1997 noch 107, gibt es mittlerweile mehr als 7.000 Autogastankstellen in Deutschland. Und täglich kommen neue hinzu. Für die Besitzer von Autogasfahrzeugen ist eine Reise in die europäischen Nachbarländer überhaupt kein Problem. Denn in zahlreichen europäischen Ländern ist Autogas noch beliebter als in Deutschland, das umfangreiche Tankstellennetz sorgt für ungehindertes Reisen. Einen täglich aktuellen Überblick der deutschen Autogas-Tankstellen gibt Ihnen www.dvfg.de.

Skizze eines Autos und der Lage der Gas-Anlage

Umrüsten und einsteigen

Autogastechnik ist sicher und hat sich in Jahrzehnten bestens bewährt. Für eine große Anzahl von Ottomotoren besteht die Möglichkeit, das Fahrzeug auf Autogas umzurüsten. Ohne mechanische Veränderungen am Motor wird die Autogasanlage ergänzend zum Benzinantrieb installiert, wobei u. a. ein spezieller Kraftstoffbehälter und ein Verdampfer-Druckregler für die Gasaufbereitung eingebaut werden. Die Grundausstattung des Fahrzeugs bleibt erhalten. Es kann jederzeit, auch während der Fahrt, durch einen Schalter am Armaturenbrett von Autogas auf Benzin umgestellt werden. Dies gilt natürlich auch umgekehrt. Diese „bivalente" Lösung ist die gebräuchlichste und hat den Vorteil, dass sich die Reichweite verdoppelt.

Preisvorteile nutzen

Die Kosten für die Ausrüstung eines Ottomotors bewegen sich etwa zwischen 2.000 und 2.500 €. Bei einer Jahreskilometerleistung von z. B. 30.000 km sind die Ausrüstkosten bereits nach ca. 2 Jahren eingefahren. Schon im ersten Jahr sparen Sie bis zu 1.500 € Benzinkosten.

Einfaches Tanken und sicheres Fahren

Tanken Sie, wie Sie es gewohnt sind. Das Betanken von Autogasfahrzeugen ist genauso einfach wie das Tanken mit Benzin- oder Dieselfahrzeugen, dauert ähnlich lang und ist genauso sicher. Umfangreiche Sicherheitseinrichtungen – z. B. ein Sicherheitsventil und ein automatisch arbeitender Befüllstopp am Autogastank – sorgen dafür, dass sich in der Autogasanlage kein unzulässiger Druck aufbauen kann. Ferngesteuerte Absperrarmaturen, Rückschlag und Rohrbruchventile verhindern zuverlässig einen ungewollten Gasaustritt. Autogastank, Verschraubungen und Sicherheitseinrichtungen gewährleisten selbst bei einem Unfall oder bei Brand den größtmöglichen Sicherheitsstandard.

Vorteile auf einen Blick

  • Reduzierung der Kraftstoffkosten
  • Kurze Amortisationszeiten
  • Ausgereifte Technik
  • Problemloser Einbau in Fahrzeuge mit einem Ottomotor
  • Ständig wachsendes Tankstellennetz
  • Hohe Reichweiten
  • Problemloses Umschalten von Autogas auf Benzin, auch während der Fahrt
  • Einheitliche, europaweit genormte Kraftstoffqualität nach DIN EN 589
  • Sehr geringe Schadstoffemissionen
  • Weiche und schonende Verbrennung
  • Geringe Lärmemission

Das Bonusheft für alle Autogas-Kunden der Stadtwerke Detmold

Mit Autogas fahren lohnt sich: Bereits nach 12-mal Autogas-Tanken an einer der folgenden Tankstellen erhalten Sie eine Autowäsche (im Wert von max. 6,50 €) gratis!

  • Q1-Tankstelle, Bielefelder Str. 288, Detmold
  • Avia-Tankstelle, Bahnhofstr. 46, Bad Meinberg
  • LHG-Tankstelle, Am Lehmbrink 38–40, Blomberg
  • Handelshof Kanne, Sylbeckestr. 12, Detmold
  • LHG-Tankstelle, Lippe Tor 1, Steinheim

Bei einem Tankvorgang von mindestens 15 Litern erhalten Sie einen Stempel in Ihr Bonusheft.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundenzentrum

Stadtwerke Detmold GmbH
Rosental 13
32756 Detmold

Telefon 05231 607-101
Fax 05231 607-992
E-Mail

Geschäftsführung, Geschäftskundenvertrieb und Verwaltung

Stadtwerke Detmold GmbH
Am Gelskamp 10
32758 Detmold

Telefon 05231 607-0
Fax 05231 66043
E-Mail

24h-Entstörungsdienst

für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Flüssiggas

Bei Störungen und in Notfällen: 05231 607-201